Blaulicht

Freitag, 18. Januar 2019 11:40 Uhr

Einbeck: Frau fährt nach Verkehrsunfallflucht einfach weg

Einbeck (red). Kurz vor Mittag, am Donnerstag, den 17. Januar, beobachtete ein Zeuge wie ein grauer VW Golf Sportsvan mit Einbecker Kennzeichen auf dem Parkplatz vom dortigen REWE-Markt in Einbeck beim Ausparken einen dort geparkten VW Polo an der rechten Fahrzeugseite beschädigte. Der VW wurde von einer älteren Frau geführt, die sich jedoch vom Schadensort entfernte, ohne die Feststellung ihrer Personalien zu ermöglichen. Die Polizei Einbeck hat dazu entsprechende Ermittlungen aufgenomme...

Freitag, 18. Januar 2019 11:20 Uhr

Aufgepasst: Angebliche "Telekom"-Mitarbeiter unterwegs

Bad Gandersheim (red). Donnerstagmittag waren im Gebiet der Neuen Straße zwei Personen unterwegs, die von Haustür zu Haustür gingen und sich als "Telekom"-Mitarbeiter ausgaben. Sie gaben vor, vorhandene Router in Augenschein nehmen zu wollen. Tatsächlich war ein Ausbaldowern möglicher Tatorte das wirkliche Ziel, ggfls. auch geplante Trickdiebstähle. In keinem Fall waren die Personen erfolgreich. Die Telekom tätigt keine unangemeldeten Hausbesuche. Somit reagierten die Betroffenen richt...

Donnerstag, 17. Januar 2019 09:48 Uhr

Freiwillige Feuerwehr Rittierode: Ortsbrandmeister Erich Kettmann - erste Jahr erfolgreich absolviert - Markus Koch besuchte 2018 die meisten Dienstabende

Rittierode (red). Nach dem Führungswechsel im letzten Jahr blickt die freiwillige Feuerwehr Rittierode weiter äußerst positiv in die Zukunft und ist nach wie vor sehr gut aufgestellt. Das machte der Ortsbrandmeister Erich Kettmann anlässlich der Jahreshauptversammlung am 12.01.19 im Bürgerhaus erneut deutlich. Mit 28 Aktiven, davon 5 Kameradinnen, hat die Ortswehr Rittierode eine wachsende und gute Personalausstattung, um im Ernstfall bei der Brandbekämpfung oder bei Hilfeleistungen pr...

Mittwoch, 16. Januar 2019 09:50 Uhr

Hund beißt Fußgänger - Polizei sucht Zeugen

Einbeck (red). Ein 70-jähriger Mann aus Einbeck wurde im Bereich Altendorer Tor am Montagmittag, gegen 12 Uhr, im Vorbeigehen von einem angeleinten Hund in den linken Unterschenkel gebissen. Den Hundehalter interessierte die Angelegenheit anschreiend überhaupt nicht, er ging einfach weiter. Nach ärztlicher Versorgung zeigte das Opfer des Hundebisses den Vorfall auf der hiesigen Polizeiwache an. Den Hund kann das Opfer wie folgt beschreiben: Circa 35 bis 40 Zentimeter hoher Schnauzer/Pudelm...

Dienstag, 15. Januar 2019 05:22 Uhr

Unbekannte dringen in Einfamilienhaus ein

Hardegsen (red). Zwischen dem 2. und dem 11. Januar sind Unbekannte im Fichtenweg in Hardegsen in ein Einfamilienhaus eingebrochen. Die Bewohner befanden sich im Urlaub. Unter anderem beim Abreißen der geschlossenen Außenjalousie und dem zerstörerischen Aufbrechen der dahinterliegenden Terrassentür entstand ein Sachschaden von ca. 5.000 Euro. Beim Durchsuchen der Zimmer fanden die Täter Schmuck und Bargeld im Wert von mehreren tausend Euro. Das 2. Fachkommissariat der Polizeiinspektion N...

zum Anfang

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere Cookies von der Seite einbeck-news.de