Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

Essenziell

Diese Cookies sind für den Betrieb der Seite unbedingt notwendig und ermöglichen beispielsweise sicherheitsrelevante Funktionalitäten.

Statistik

Um unser Angebot und unsere Webseite weiter zu verbessern, erfassen wir anonymisierte Daten für Statistiken und Analysen. Mithilfe dieser Cookies können wir beispielsweise die Besucherzahlen und den Effekt bestimmter Seiten unseres Web-Auftritts ermitteln und unsere Inhalte optimieren.

Komfort

Wir nutzen diese Cookies, um Ihnen die Bedienung der Seite zu erleichtern.

Montag, 17. Juni 2024 Mediadaten wsr.tv
Anzeige
Anzeige

Northeim (lpd). Im Rahmen der Wirtschaftsförderung des Landkreises Northeim besuchte Landrätin Astrid Klinkert-Kittel das Unternehmen LED – Licht.Einfach.Durchdacht in Einbeck. Die Landrätin wurde herzlich von Geschäftsführer Ullrich Anhalt empfangen und erhielt einen umfassenden Einblick in die vielfältigen Unternehmensaktivitäten. LED – Licht.Einfach.Durchdacht ist ein deutschlandweit tätiges Unternehmen und bietet sowohl privaten als auch gewerblichen Kund*innen hochwertige Beleuchtungsprodukte sowie ganzheitliche Konzepte an. Von der ersten Idee über die sorgfältige Planung bis hin zur professionellen Fertigstellung bietet das Unternehmen seinen Kund*innen maßgeschneiderte Lösungen für eine optimale Beleuchtung und vieles mehr. Das Unternehmen unterscheidet sich dabei von anderen durch seine ganzheitliche Herangehensweise und sein umfangreiches Serviceangebot.

Während des Unternehmensbesuchs hatte Landrätin Klinkert-Kittel die Möglichkeit, sich nicht nur über die neuesten Entwicklungen und Möglichkeiten im Bereich der Beleuchtungstechnik zu informieren, sondern auch über die kreativen Konzepte und individuellen Lösungen, die LED – Licht.Einfach.Durchdacht für seine Kund*innen umsetzt. Dabei beeindruckte sie insbesondere die Flexibilität und Innovationskraft des Unternehmens. Geschäftsführer Ullrich Anhalt erklärte während des Besuches: "Unsere Kund*innen stehen im Mittelpunkt unseres Handelns. Wir verkaufen Ihnen nicht nur Produkte, sondern wir verkaufen ganzheitliche Konzepte. Von der Idee bis zur Realisierung zugeschnitten und angepasst auf Ihre Bedürfnisse.“

"Der Besuch bei Licht.Einfach.Durchdacht hat mir gezeigt was in diesem Bereich alles möglich ist. Es ist erfreulich zu sehen, wie ein lokal ansässiges Unternehmen deutschlandweit Maßstäbe setzt und einen positiven Einfluss auf die Branche hat.“ zeigt sich Landrätin Astrid Klinkert-Kittel beeindruckt. Der Besuch bei LED – Licht.Einfach.Durchdacht in Einbeck markiert einen weiteren wichtigen Schritt in der Wirtschaftsförderung des Landkreises Northeim und verdeutlicht das Bestreben der Landrätin, die Leistungen und Erfolge lokaler Unternehmen zu unterstützen und zu würdigen.

Weitere Informationen zum Unternehmen LED – Licht.Einfach.Durchdacht sind unter www.licht-einfach-durchdacht.de zu finden. Informationen zur Wirtschaftsförderung des Landkreise Northeim erhalten Sie unter www.landkreis-northeim.de oder senden Sie Ihre Fragen an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein..

Foto: lpd

Anzeige
Anzeige
commercial-eckfeld https://commercial.meine-onlinezeitung.de/images/Einbeck/Eckfeld/win_prinzip_eckfeld_202105-2.gif#joomlaImage://local-images/Einbeck/Eckfeld/win_prinzip_eckfeld_202105-2.gif?width=295&height=255