Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

Essenziell

Diese Cookies sind für den Betrieb der Seite unbedingt notwendig und ermöglichen beispielsweise sicherheitsrelevante Funktionalitäten.

Statistik

Um unser Angebot und unsere Webseite weiter zu verbessern, erfassen wir anonymisierte Daten für Statistiken und Analysen. Mithilfe dieser Cookies können wir beispielsweise die Besucherzahlen und den Effekt bestimmter Seiten unseres Web-Auftritts ermitteln und unsere Inhalte optimieren.

Komfort

Wir nutzen diese Cookies, um Ihnen die Bedienung der Seite zu erleichtern.

Montag, 17. Juni 2024 Mediadaten wsr.tv
Anzeige
Anzeige

Goslar/Seesen (red). Die Besuchszeiten in den Asklepios Harzkliniken ändern sich – nachmittags und am Abend werden sie nun um eine Stunde ausgeweitet. An den Klinik-Standorten in Goslar und Bad Harzburg sind Besuche bei Patientinnen und Patienten ab sofort nun montags bis freitags in der Zeit von 14 bis 19 Uhr möglich, an Samstagen, Sonn- und Feiertagen zwischen 11 und 13 Uhr sowie zwischen 14 und 19 Uhr. Die alten bisherigen Besuchszeiten, zwischen 11 und 13 Uhr sowie zwischen 15 und 18 Uhr, gelten somit nun nicht mehr.

„Wir freuen uns, dass wir unsere Besuchszeiten ausweiten können, die Erfahrungen im Klinikalltag haben gezeigt, dass diese Zeiten sowohl für Besucher als auch für die Abläufe im Klinikalltag, die natürlich nicht beeinträchtigt werden sollen, noch besser sind“, sagt Pflegedirektorin Kerstin Schmidt. „Und für die Patientinnen und Patienten ist es wunderbar, dass sie nun noch länger von ihren Lieben Besuch bekommen können.“ Natürlich sind Ausnahmen zu den festen Besuchszeiten in bestimmten, begründeten Einzelfällen nach individueller Absprache möglich. In speziellen Bereichen wie etwa in der Wochenstation der Klinik beziehungsweise auf der Isolations- und Intensivstation gilt ebenfalls wie bisher schon weiterhin: Besuchszeiten nach individueller Absprache.

Anzeige
Anzeige
commercial-eckfeld https://commercial.meine-onlinezeitung.de/images/Einbeck/Eckfeld/win_prinzip_eckfeld_202105-2.gif#joomlaImage://local-images/Einbeck/Eckfeld/win_prinzip_eckfeld_202105-2.gif?width=295&height=255