Moringen (red). Die Kirchengemeinde Leine-Weper und das Bürgertheater Moringen Interkulturell laden ein zum Konzert der Berliner Band „Sistanagila“. Sistanagila ist ein iranisch-israelisches Bandprojekt, das mit seinem eindrucksvollen Sound Brücken zwischen den Kulturen bauen möchte. Das Konzert findet am Samstag, 1. Oktober, in der Liebfrauenkirche in Moringen statt – der Eintritt ist frei. Konzertbeginn ist um 19 Uhr. 

Wo Konflikte trennen, da machen die Musiker von Sistanagila einfach Musik miteinander. Es passt so gut zum Motto der diesjährigen Interkulturellen Woche „Raus aus deiner Bubble“. Die Musiker leihen sich dabei Melodien aus ihren Kulturen, die sich gar nicht so fernstehen, wie sie immer wieder feststellen. „Dass im Dialog der Kulturen immer ein Gewinn liegt, daran soll dieser ungezwungene Konzertabend erinnern.“

„Herzliche Einladung an alle, dieses besondere Konzert zu erleben“, so Jan Höffker, Pastor in der Kirchengemeinde. „Die Liebfrauenkirche wird festlich illuminiert sein und im Anschluss gibt es bei Wein und Gebäck Gelegenheit für Gespräche – sicherlich auch mit den Musikern von Sistanagila.“  

Foto: Esra Rotthoff