Einbeck (red). Bei routinemäßigen Verkehrskontrollen im Stadtgebiet Einbeck am 5. März wurde festgestellt, dass drei Fahrzeugführer von Kleinkrafträdern keinen Versicherungsschutz für ihre E-Scooter besaßen. Die Kontrollen, die im Rahmen der allgemeinen Überwachung des Straßenverkehrs durchgeführt wurden, führten zur Untersagung der Weiterfahrt für die betroffenen Personen und zur Einleitung entsprechender Strafverfahren.