Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

Essenziell

Diese Cookies sind für den Betrieb der Seite unbedingt notwendig und ermöglichen beispielsweise sicherheitsrelevante Funktionalitäten.

Statistik

Um unser Angebot und unsere Webseite weiter zu verbessern, erfassen wir anonymisierte Daten für Statistiken und Analysen. Mithilfe dieser Cookies können wir beispielsweise die Besucherzahlen und den Effekt bestimmter Seiten unseres Web-Auftritts ermitteln und unsere Inhalte optimieren.

Komfort

Wir nutzen diese Cookies, um Ihnen die Bedienung der Seite zu erleichtern.

Sonntag, 14. Juli 2024 Mediadaten wsr.tv
Anzeige
Anzeige

Northeim (red). Am Samstagmittag kam es zu handgreiflichen Auseinandersetzungen auf dem Gelände einer Waschanlage in Northeim. Ein 27-jähriger Northeimer geriet dabei mit einem 61-Jährigen und einem 41-jährigen Northeimer in einen Streit um die Nutzung einer Waschbox, der schließlich in körperlicher Gewalt gipfelte.

Der Konflikt entfaltete sich gegen 13:15 Uhr auf dem Gelände der Waschanlage Über dem Hellewege. Die genaue Ursache des Streits um die Nutzung der Waschbox ist derzeit Gegenstand der Ermittlungen der örtlichen Polizei.

Die verbalen Auseinandersetzungen zwischen den drei Beteiligten eskalierten rasch zu physischer Gewalt. Der 27-jährige, der in den Streit verwickelt war, sowie der 61-Jährige und der 41-jährige Northeimer, wurden in die Handgreiflichkeiten verwickelt.

Die alarmierte Polizei traf am Ort des Geschehens ein und konnte die Streithähne trennen. Der 27-Jährige erlitt leichte Verletzungen und wurde vor Ort medizinisch versorgt.

Die Polizei Northeim hat die Ermittlungen zu den wechselseitigen Körperverletzungsdelikten aufgenommen und bittet mögliche Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, sich unter der Telefonnummer [Nummer] zu melden.

Anzeige
Anzeige
commercial-eckfeld https://commercial.meine-onlinezeitung.de/images/Einbeck/Eckfeld/WIN_Premium_Eckfeld.gif#joomlaImage://local-images/Einbeck/Eckfeld/WIN_Premium_Eckfeld.gif?width=295&height=255