Samstag, 16. November 2019 09:55 Uhr

Cathy Lugner - direkt, offen und unverblümt

Dassel (gs). Einbeck-news hatte jetzt die Gelegenheit ein Exklusivinterview mit Model, Ex-Playmate, Reality TV-Star und Moderatorin Cathy Lugner zu führen. Cathy Lugner gab exklusive Einblicke in ihr zweiwöchiges pearl-tv-Teleshopping-Engangement, Privatleben und die Zeit nach pearl-tv. Zustandegekommen ist das Engangement bei pearl-tv durch Ihr Management. Ganz unerfahren als Moderatorin ging Cathy die Sache bei pearl-tv nicht an, sie hatte bereits in Österreich eine Sendung moderiert, allerdings nicht im Bereich Teleshopping. Es sei dort viel einfacher gewesen, da man den Text von einem Telepromter ablesen konnte. Beim Teleshopping ist man mehr auf freies Sprechen und Improvisation angewiesen.

Der Einstieg im Bereich Teleshopping bei pearl-tv wurde ihr aber durch Hilfe und Unterstützung der erfahrenen Kollegen und der Regie sehr leicht gemacht. Bei pearl-tv herrsche ein sehr gutes Arbeitsklima, welches für die Arbeit unheimlich wichtig sei. Cathy, die seit August diesen Jahres mit Ihrer 11-jährigen Tochter Leonie in Berlin lebt, hat ihre bisherige Karriere mehr oder weniger Ihrer älteren Schwester Beate zu verdanken. Der neu entstandene "Playboy Club Cologne" hatte seinerzeit via Facebookaufruf Sexy Bunnies gesucht, das war der Einstieg der gelernten Krankenschwester in die Modelkarriere. In der Novemberausgabe 2013 des Playboys konnte man sie als eine von fünf "Schönsten Krankenschwestern Deutschlands" hüllenlos bewundern. 2017 schaffte Cathy es sogar auf die Titelseite der slowakischen Ausgabe des Playboy. Im TV konnte man Cathy als Victoria Baumann in der RTL 2 Dokunovela "X-Diaries" und 2016 als Kandidatin bei "Promi-Big-Brother" von Sat 1 sehen.

Viel Geld gebe sie für Taschen, Klamotten und Schuhe aus. Ihr Schrank beherbegt ca. 80 Paare Schuhe in allen Variationen und Farben. Von der Region in und um Dassel konnte Cathy sich bis auf die hiesigen Supermärkte und das Fitnesscenter aufgrund des engen Zeitrahmens nicht viel ansehen. Nach der Arbeit gab es hin und wieder ein Smalltalk mit den netten Vermietern der Ferienwohnung in Markoldendorf, die pearl-tv eigens für Cathy für das zweiwöchige Engangement angemietet hat. Die Zeit nach pearl-tv, speziell die Weihnachtszeit, will Cathy erstmal im Rahmen der Familie genießen. Im nächsten Jahr werden dann gemeinsam mit Ihrem Management neue Projekte angegangen. Ein weiteres Engangment im Bereich Teleshopping schließt die 29-jährige nicht aus. Aufgefallen sein dürfte Cathy in der hiesigen Gegend mit Ihrem pinkfarbenen Porsche, der eigens für sie von Porsche in Düsseldorf mit einer pinken Folie überzogen wurde. Das Engangement von Cathy Lugner bei pearl-tv hat allein im Social-Media-Web für eine ansteigende Resonanz beim Teleshoppingsender gesorgt, so pearl-tv Mitarbeiterin Ann-Kristin Schmidt.

Foto: Stahnke

Sag's deinen Freunden:
Top 5 Nachrichten der Woche
zum Anfang

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere Cookies von der Seite einbeck-news.de