Dienstag, 15. Oktober 2019 06:28 Uhr

Der gemischte Chor MGV Amelsen startet Advents- und Weihnachtsliederprojekt

Amelsen (gs). Der gemischte Chor MGV Amelsen lädt zum Mitmachen ein. Singen gehört traditionell zur Advents- und Weihnachtszeit und verbindet Jung und Alt mit gespannter Vorfreude auf das Fest oder der Erinnerung an vergangene Weihnachtstage. Daher möchte der Gemischte Chor Amelsen nicht nur zum Zuhören bei den gemeinsamen Auftritten einladen, sondern weitere neue "Mitsinger" animieren und mit dabei haben. Auch wenn die "Neuen" glauben nicht singen zu können oder keine Noten lesen zu können, sind alle Interressierten gern zum Mitmachen eingeladen. Die Mitglieder des Chors und Chorleiter Stefan Guhl werden die "Neuen" beim Mitsingen gern und gut unterstützen. Man muss sich auch keine Sorgen machen, einzeln vorsingen zu müssen. So etwas findet nicht statt. Stattdessen werden in der Gruppe moderne und traditionelle Advents- und Weihnachtslieder einstudiert, um sie bei folgenden geplanten Auftritten

29.11.19 Aufstellen des Weihnachtsbaums in Amelsen

08.12.19 Auftritt beim Sozialverband in Deitersen

14.12.19 Auftritt bei „Rund um die Kirche“ / Dorfweihnachtsfeier Amelsen

gemeinsam vortragen zu können.

Die Proben werden in fröhlicher und lockerer Atmosphäre an Donnerstagen jeweils von 19.30 bis 21.30 (mit Pause) im Pfarrsaal Amelsen durchgeführt. Start für die Übungsabende zur Advents- und Weihnachtszeit ist am 07.11.2019, Ende am Donnerstag vor dem letzten Auftritt. Singen in einer Gruppe ist unkomplizierter und unterhaltsamer als gedacht. Der Gemischte Chor Amelsen lädt herzlich zum Mitmachen ein. Mitmachen darf jeder, der um 21:30 Uhr noch nicht zuhause sein muss. Eine Teilnahmegebühr wird nicht erhoben. Fragen beantworten im Vorfeld die Chormitglieder und Chorleiter Stefan Guhl unter der Telefonnummer 05564/4080270.

Foto: Gerd Stahnke

Sag's deinen Freunden:
Top 5 Nachrichten der Woche
zum Anfang

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere Cookies von der Seite einbeck-news.de