Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

Essenziell

Diese Cookies sind für den Betrieb der Seite unbedingt notwendig und ermöglichen beispielsweise sicherheitsrelevante Funktionalitäten.

Statistik

Um unser Angebot und unsere Webseite weiter zu verbessern, erfassen wir anonymisierte Daten für Statistiken und Analysen. Mithilfe dieser Cookies können wir beispielsweise die Besucherzahlen und den Effekt bestimmter Seiten unseres Web-Auftritts ermitteln und unsere Inhalte optimieren.

Komfort

Wir nutzen diese Cookies, um Ihnen die Bedienung der Seite zu erleichtern.

Sonntag, 14. Juli 2024 Mediadaten wsr.tv
Anzeige
Anzeige
Klaudia Silbermann, Maleewan Nikolov, Laetitia Sophie Mosmondor; hintere Reihe: Lorenz Böning, Bereichsleiter in der Agentur für Arbeit Göttingen, Lena Ruthe, Erik Deiters, Lea Sophie Rode und Lara-Marleen Stahn.

Göttingen/Northeim (red). Sechs frisch gebackene Fachangestellte für Arbeitsmarktdienstleistungen der Agentur für Arbeit Göttingen strahlten um die Wette, als sie im Rahmen einer Feierstunde Glückwünsche und Urkunden entgegennehmen konnten. Erik Deiters, Laetitia Sophie Mosmondor, Maleewan Nikolov, Lea Sophie Rode, Lena Ruthe und Lara-Marleen Stahn haben die dreijährige Ausbildung erfolgreich und mit durchweg überzeugenden Ergebnissen absolviert. Die Ausbildung fand in der Agentur für Arbeit Göttingen und ihren Geschäftsstellen, im Jobcenter Landkreis Northeim sowie in der Familienkasse statt. Alle Nachwuchskräfte sind nach der Ausbildung in ein unbefristetes Arbeitsverhältnis übernommen worden. „Ich freue mich sehr, dass unsere ehemaligen Auszubildenden sich dafür entschieden haben, ihre nächsten beruflichen Schritte in unserer Region zu gehen und in der Agentur für Arbeit Göttingen beziehungsweise im Jobcenter Landkreis Northeim zu bleiben, um uns als Fachkräfte zu unterstützen“, erklärt Klaudia Silbermann, Chefin der Agentur für Arbeit Göttingen.

„Das ist keineswegs selbstverständlich. Denn als bundesweit tätige Behörde gibt es für junge wie erfahrene Mitarbeitende vielfältige Angebote – inhaltlich wir überregional. Und da auch die Bundesagentur für Arbeit in den nächsten Jahren altersbedingt einen großen Teil ihrer Beschäftigten verlieren wird, ist die Nachwuchssicherung auch für uns ein ganz großes Thema.“ Und auch Stefan Schäfer, Leiter des Jobcenters Landkreis Northeim, freut sich auf die neuen Fachkräfte: „Als Jobcenter in gemeinsamer Einrichtung leisten wir einen wesentlichen Beitrag im Rahmen der Ausbildung und bemühen uns darum, den jungen Kolleginnen und Kollegen die Tätigkeiten im SGB II näherzubringen. Ich freue mich daher sehr, dass wir nun drei neue Mitarbeitende auch in unseren Reihen begrüßen können.“ Künftig wird das Jobcenter Landkreis Northeim im Bereich der Leistungsabteilung durch Deiters in Bad Gandersheim und durch Rode in Northeim verstärkt. Mosmondor hat ihren ersten Arbeitsplatz im Kundenportal des Jobcenters in Uslar gefunden. Die Agentur für Arbeit wird im Kundenportal in Göttingen künftig auf die Unterstützung von Nikolov und Stahn sowie in Einbeck auf die Verstärkung durch Ruthe zählen können. Auch im September beginnen wieder junge Menschen ihre Ausbildung oder ihr Studium bei den lokalen Agenturen für Arbeit. Wer sich für die Ausbildung zum Fachangestellten für Arbeitsmarktdienstleistungen oder ein duales Studium bei der BA interessiert, findet nähere Informationen unter www.arbeitsagentur.de/karriere.

Foto: AA Göttingen

Anzeige
Anzeige
commercial-eckfeld https://commercial.meine-onlinezeitung.de/images/Einbeck/Eckfeld/WIN_Premium_Eckfeld.gif#joomlaImage://local-images/Einbeck/Eckfeld/WIN_Premium_Eckfeld.gif?width=295&height=255