Kreiensen (red). Am Montag, dem 28. November, wird die halbseitige Sperrung in der Ortsdurchfahrt Kreiensen in den letzten Bauabschnitt umgestellt. Die voraussichtliche Frei- gabe der Fahrbahn erfolgt am 21. Dezember 2022. Dies teilt die Niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr in Bad Gandersheim mit. Im Rahmen des abschließenden Bauabschnittes wird die B 64 in Fahrtrichtung Bad Gandersheim ab Mitte der Einmündung Wilhelmstraße bis zum Ortsausgang erneuert. Der Verkehr wird weiterhin halbseitig mit Ampelanlage durch die Baustelle geleitet.

Restarbeiten wie Markierungsarbeiten und das Kleben von Verkehrsinseln erfolgen, bei günstiger Witterung, zum Jahresbeginn 2023. Weitere Informationen zu diesen Arbeiten und der dann erforderlichen Verkehrsführung werden frühzeitig bekannt gegeben. Die Niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr bittet alle Verkehrsteil- nehmenden und Anwohnenden um Verständnis,