Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

Essenziell

Diese Cookies sind für den Betrieb der Seite unbedingt notwendig und ermöglichen beispielsweise sicherheitsrelevante Funktionalitäten.

Statistik

Um unser Angebot und unsere Webseite weiter zu verbessern, erfassen wir anonymisierte Daten für Statistiken und Analysen. Mithilfe dieser Cookies können wir beispielsweise die Besucherzahlen und den Effekt bestimmter Seiten unseres Web-Auftritts ermitteln und unsere Inhalte optimieren.

Komfort

Wir nutzen diese Cookies, um Ihnen die Bedienung der Seite zu erleichtern.

Sonntag, 14. Juli 2024 Mediadaten wsr.tv
Anzeige
Anzeige

Einbeck (red). In der Nacht von Samstag, 6. Juli, zwischen 0 und 1 Uhr, versuchten bisher unbekannte Täter, einen VW Crafter vom Gelände der Firma Harjes im Bentieröder Ring, Einbeck OT Bentierode, zu stehlen. Nach bisherigen Erkenntnissen handelte es sich um mindestens zwei männliche Personen. Vermutlich wurden die Täter bei der Ausführung ihrer Tat gestört und flüchteten daraufhin. Das Polizeikommissariat Bad Gandersheim hat Ermittlungen wegen versuchten PKW-Diebstahls aufgenommen und bittet Anwohner und Zeugen, die verdächtige Personen oder Fahrzeuge gesehen haben, sich zu melden. Auch Hinweise zu verdächtigen Beobachtungen in den Tagen vor der Tat sind von Interesse. Hinweise können telefonisch unter der Nummer 05382-95390 an das Polizeikommissariat Bad Gandersheim gegeben werden. Die Polizei bedankt sich für jede Unterstützung bei der Aufklärung des Falls.

Anzeige
Anzeige
commercial-eckfeld https://commercial.meine-onlinezeitung.de/images/Einbeck/Eckfeld/WIN_Premium_Eckfeld.gif#joomlaImage://local-images/Einbeck/Eckfeld/WIN_Premium_Eckfeld.gif?width=295&height=255