Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

Essenziell

Diese Cookies sind für den Betrieb der Seite unbedingt notwendig und ermöglichen beispielsweise sicherheitsrelevante Funktionalitäten.

Statistik

Um unser Angebot und unsere Webseite weiter zu verbessern, erfassen wir anonymisierte Daten für Statistiken und Analysen. Mithilfe dieser Cookies können wir beispielsweise die Besucherzahlen und den Effekt bestimmter Seiten unseres Web-Auftritts ermitteln und unsere Inhalte optimieren.

Komfort

Wir nutzen diese Cookies, um Ihnen die Bedienung der Seite zu erleichtern.

Sonntag, 14. Juli 2024 Mediadaten wsr.tv
Anzeige
Anzeige

Immensen (red) Am vergangenen Mittwochnachmittag, gegen 15.55 Uhr, ereignete sich im Selbstbedienungsladen Hof-Garten in Immensen ein Diebstahl, bei dem bislang unbekannte Täter die Geldkassette aufbrachen und Bargeld in Höhe von etwa 250 Euro entwendeten. Trotz der schnellen Reaktion des Geschädigten gelang den Tätern die Flucht.

Die Täter, insgesamt vier Personen, wurden während der Tatausführung vom Ladenbesitzer gestört, als sie versuchten, die Geldkassette aufzubrechen. Obwohl der Geschädigte die Täter bei der Tatentdeckung überraschte, schafften es die Kriminellen, mit einem weißen Wohnmobil, das an der Seite einen bunten Streifen aufwies, in Richtung Northeim auf der L 572 zu flüchten.

Die Polizei bittet dringend um Mithilfe der Bevölkerung, um diese Straftat aufzuklären. Personen, die sachdienliche Hinweise zu den Verdächtigen oder zum flüchtigen Wohnmobil mit mutmaßlich italienischen Kennzeichen geben können, werden gebeten, sich umgehend bei der Polizei in Einbeck zu melden.

Anzeige
Anzeige
commercial-eckfeld https://commercial.meine-onlinezeitung.de/images/Einbeck/Eckfeld/WIN_Premium_Eckfeld.gif#joomlaImage://local-images/Einbeck/Eckfeld/WIN_Premium_Eckfeld.gif?width=295&height=255