Bad Gandersheim (red). Erneut ist es zu einer gemeinschädlichen Sachbeschädigung an einem Wartehäuschen am Bahnhof in Bad Gandersheim gekommen. Unbekannte zerstörten mit einem Stein, welcher vermutlich aus dem Gleisbett entnommen wurde, eine Glasscheibe. Als Tatzeitraum wird der 19. November, zwischen 1 und 6 Uhr, angegeben. Vor circa einer Woche kam es bereits zu einer gleichgelagerten Tat am Bahnhof. Die Polizei Bad Gandersheim bittet mögliche Zeugen, sich telefonisch unter 05382-919200, zu melden.