Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

Essenziell

Diese Cookies sind für den Betrieb der Seite unbedingt notwendig und ermöglichen beispielsweise sicherheitsrelevante Funktionalitäten.

Statistik

Um unser Angebot und unsere Webseite weiter zu verbessern, erfassen wir anonymisierte Daten für Statistiken und Analysen. Mithilfe dieser Cookies können wir beispielsweise die Besucherzahlen und den Effekt bestimmter Seiten unseres Web-Auftritts ermitteln und unsere Inhalte optimieren.

Komfort

Wir nutzen diese Cookies, um Ihnen die Bedienung der Seite zu erleichtern.

Mittwoch, 12. Februar 2020 04:15 Uhr

Einbruch in Tonstudio

Einbeck (r). In der Nacht zum Montag haben Unbekannte aus einem Tonstudio bei Moringen Musikinstrumente und technisches Equipment gestohlen. Der Wert des Diebesgutes liegt im fünfstelligen Bereich. Bei dem Einbruch entstand zudem ein Sachschaden von ca. 5.000 Euro.

Das abgelegene Tonstudio befindet sich nahe der Kreisstraße 425 zwischen Moringen und Großenrode südwestlich des Vorwerk Holtensen. Das Grundstück ist umzäunt. Das Zufahrtstor wurde aufgebrochen. Anschließend stiegen die Täter durch ein aufgebrochenes Fenster in das Gebäude ein. Hier wurden verschlossene Räume gewaltsam geöffnet und durchsucht. Das Diebesgut wurde mit einem größeren Fahrzeug abtransportiert.

Das 2. Fachkommissariat der Polizeiinspektion Northeim hat die Ermittlungen aufgenommen. Zeugen, die in der Nacht zum Montag auffällige Personen oder Fahrzeuge im Bereich Am Katzbach/Vorwerk Holtensen bemerkt haben, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 05551-70050 bei der Northeimer Polizei zu melden.

Sag's deinen Freunden:
Top 5 Nachrichten der Woche
zum Anfang