Freitag, 14. Juni 2019 09:38 Uhr

Einbeck: Hitlergruß in der Öffentlichkeit gezeigt

Einbeck (red). Nachdem ein 25-jähriger Mann aus dem Bereich Duderstadt vom Wirt einer Gaststätte in der Tiedexer Straße am Donnerstagabend, gegen 23.50 Uhr, aufgefordert wurde, die Gaststätte zu verlassen, kam dieser zwar der Aufforderung nach, soll aber beim Hinausgehen noch lautstark "Heil Hitler" gerufen und vor dem Lokal den Hitlergruß gezeigt haben. Eine örtliche Polizeistreife konnte den Beschuldigten noch vor dem Lokal antreffen. Gegen den Beschuldigten wurde ein Strafverfahren wegen des Verwendens von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen eingeleitet und ein Platzverweis erteilt.

Sag's deinen Freunden:
Top 5 Nachrichten der Woche
zum Anfang

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere Cookies von der Seite einbeck-news.de