Donnerstag, 08. August 2019 11:55 Uhr

Start ins Berufsleben: 31 Männer und Frauen beginnen Ausbildung in der Gesundheits- und Krankenpflege

Südniedersachsen (red). Vor ihnen liegen 2100 Stunden Theorie und 2.500 Stunden Praxis: 31 angehende Gesundheits- und Krankenpfleger haben am 1. August ihre Ausbildung in den Helios Kliniken in Northeim, Bad Gandersheim und Herzberg begonnen. Begrüßt wurden die neuen Auszubildenden im Helios Bildungszentrum Südniedersachsen in Osterode, in dem der theoretische Unterricht stattfindet. Schulleitung, Lehrer, Klinikgeschäftsführung, Pflegedirektoren und Praxisanleiter der drei Helios Kliniken wünschten den angehenden Gesundheits- und Krankenpflegern einen guten Start ins Berufsleben. 

„Einen Beruf in der Krankenpflege auszuüben erfordert Fachwissen, Einfühlungsvermögen und Mut. Sie werden im Laufe Ihrer Ausbildung Patienten mit unterschiedlichen Erkrankungen und Schicksalen begegnen, Sie werden Wertschätzung erfahren, aber auch das ein oder andere Mal auch auf unzufriedene Patienten treffen. Wir – Lehrer, Praxisanleiter und die Kollegen auf den Stationen – werden Sie darauf vorbereiten und unterstützen, Wissen und Kompetenzen vermitteln“, sagt Michael Störmer, Stellvertretender Leiter des Helios Bildungszentrums Südniedersachsen. Während der dreijährigen Ausbildung werden die Auszubildenden alle Stationen ihrer Ausbildungsklinik durchlaufen und externe Einsätze in der ambulanten Pflege (z.B. Sozialstationen, Rettungsdienst oder Dialyse) absolvieren. Sie lernen, Patienten selbstständig und eigenverantwortlich zu pflegen, bei Untersuchungen und Behandlungen zu assistieren und Pflege- und Patientendaten zu dokumentieren. Die Ausbildung schließt mit einer staatlichen Prüfung ab. 

Der nächste Ausbildungsgang startet im April 2020. Bei Interesse können Bewerbungsunterlagen bereits jetzt an das Bildungszentrum Südniedersachsen, Steiler Ackerweg 33, 37520 Osterode am Harz oder an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! gesendet werden.

Foto: Helios Kliniken

Sag's deinen Freunden:
Top 5 Nachrichten der Woche
zum Anfang

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere Cookies von der Seite einbeck-news.de