Samstag, 08. Juni 2019 12:56 Uhr

VR-Bank in Südniedersachsen: Nach Umbau der Geschäftsstelle in Edemissen wird zum Tag der offenen Tür eingeladen

Edemissen (red). Die Geschäftsstelle der VR-Bank in Edemissen war "in die Jahre gekommen", deshalb waren umfangreiche Modernisierungs- und Renovierungsarbeiten erforderlich. Ab dem 18. Februar 2019 hieß es: "Wir bauen für Sie um". Ziel war es, eine optimale Lösung mit zeitgemäßen Arbeitserfordernissen und dem Bedarf nach diskreter Beratung für die Kunden zu finden. Darüber hinaus sollte eine freundlichere Innenraumgestaltung für die Beratungsbüros und für die 24-Stunden-Zone erreicht werden. Anfang September fiel der Startschuss für die Planung und Umsetzung der Baumaßnahme. Wenige Wochen später stand der finale Entwurf zur Umgestaltung fest. Im Januar und Februar diesen Jahres lagen alle Angebote vor. Für die Realisierung der Baumaßnahme waren 16 Aufträge zu erteilen, welche bis auf zwei Spezialgewerke erfreulicherweise alle regional an Firmen aus dem Umland vergeben werden konnten. In diesem Zusammenhang ist auch zu erwähnen, dass der vorgegebene Gesamtkostenrahmen eingehalten wird.

Mit dem Umbau wurde im Februar 2019 begonnen. Der normale Geschäftsstellenbetrieb sollte am Standort weiterlaufen. Dafür wurden Räumlichkeiten im Untergeschoss und im Nebengebäude für die Umbauphase hergerichtet. Eine räumliche Situation, die nicht immer befriedigend war; aber dieser kleine "Missstand" wurde mit dem Ziel der neu gestalteten Geschäftsstelle vor Augen von den Kunden sicher gern ertragen. Alle Räume wurden komplett freigeräumt und entkernt. Neue leichte Trennwände ergänzt mit transparenten Glastrennwänden wurden errichtet, Boden- und Wandbeläge in einem farblich abgestimmten Konzept genauso erneuert wie die dazu passende neue Möblierung und Beleuchtung mit LED-Deckenleuchten. Die Baustelle lief komplikationslos, alle Firmen arbeiteten zuverlässig und termintreu, so dass schon vor einigen Wochen feststand, dass der avisierte Fertigstellungstermin eingehalten wird. Jetzt zeigt sich die Geschäftsstelle der VR-Bank in Edemissen in einem neuen hellen und freundlichen Gewand. 

Damit bietet die VR-Bank ihren Kunden in Edemissen eine moderne Bankstelle mit nunmehr drei separaten Beratungsräumen, einen Tresorvorraum mit Sitzmöglichkeit für die Schießfach-Kunden, einen offenen und hellen Servicebereich mit Wartezone sowie einen großzügigen 24-Stunden-Bereich. Sie verbindet damit den Wunsch und die Hoffnung, dass dieses Bekenntnis zur Region und den hier lebenden Menschen von vielen Bürgerinnen und Bürgern aus der Region auch in der Zukunft angenommen und genutzt wird.

Foto: VR-Bank in Südniedersachsen

Sag's deinen Freunden:
Top 5 Nachrichten der Woche
zum Anfang

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere Cookies von der Seite einbeck-news.de