Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

Essenziell

Diese Cookies sind für den Betrieb der Seite unbedingt notwendig und ermöglichen beispielsweise sicherheitsrelevante Funktionalitäten.

Statistik

Um unser Angebot und unsere Webseite weiter zu verbessern, erfassen wir anonymisierte Daten für Statistiken und Analysen. Mithilfe dieser Cookies können wir beispielsweise die Besucherzahlen und den Effekt bestimmter Seiten unseres Web-Auftritts ermitteln und unsere Inhalte optimieren.

Komfort

Wir nutzen diese Cookies, um Ihnen die Bedienung der Seite zu erleichtern.

Donnerstag, 13. Februar 2020 11:12 Uhr

Großer Bauspielplatz in den Sommerferien

Northeim (red). In der ersten Sommerferienwoche vom 20. bis 24. Juli 2020 können 35 Kinder täglich von 10 bis 16 Uhr im Rahmen der Ferienbetreuung des Kinder- & Jugendkulturzentrums Alte Brauerei neben dem Spielplatz am Theater der Nacht einen Bauspielplatz gestalten. Bei diesem von den Stadtmachern begleitetem Projekt, werden die Kinder eigenständig mit Holz arbeiten und bauen, was immer sie bauen möchten. Wenn es ein Hasenkäfig wird, wird es ein Hasenkäfig. Wenn es eine Burg werden soll, wird eine Burg gebaut. Vielleicht entsteht auch innerhalb dieser Woche eine kleine Stadt mit verschiedenen Gebäuden. Der Phantasie sind dabei keine Grenzen gesetzt.

Auch einige Vereine und engagierte Privatpersonen haben schon ihre Mitarbeit und Unterstützung zugesagt. Dennoch werden noch weitere fleißige Helfer gesucht, die Spaß daran haben, Kinder beim Umgang mit Werkzeugen, Holz und anderen Materialien zu unterstützen. Wer Lust hat, dieses für Northeim einmalige Projekt zu unterstützen, ist eingeladen, beim ersten Informationstreffen am 25. Februar um 15 Uhr in der Alte Brauerei teilzunehmen. Gesucht werden vor allem handwerklich begabte Senioren_innen. Weitere Informationen erhalten alle Interessierten beim Leiter des Kinder- und Jugendkulturzentrums, Stefan Loheide unter der Rufnummer 05551-966451.

Sag's deinen Freunden:
Top 5 Nachrichten der Woche
zum Anfang