Sonntag, 19. Mai 2019 09:15 Uhr

Unterm Regenbogen: Festausschuss plant 150-jähriges Jubiläumsfest in Markoldendorf

Markoldendorf (red). 150 Jahre wird sie alt: Die Markoldendorfer Martinskirche. Dieses Ereignis wollen die Kirchengemeinden der Region Dassel in diesem Jahr ausgiebig feiern. Auch ein Motto mit zugehörigem Logo gibt es schon: „Unterm Regenbogen“ So bunt wie der Regenbogen soll das Fest am 29. Juni werden, da ist sich der Festausschuss sicher und dafür hat er in den vergangenen Monaten auch schon viel geplant. Viele kirchliche und lokale Gruppen und Vereine wurden angesprochen und werden sich am großen Tag einbringen. Die Grundschule, die kirchlichen Kindergärten, Pfadfinder, Konfirmandinnen und Konfirmanden, Kinderchor, MTV und viele mehr. Das ganze Fest über wartet ein buntes Programm für alle Generationen auf die Besucherinnen und Besucher. Geplant ist die Eröffnung um 11 Uhr mit einem Gottesdienst. Zum Abschluss um 19 Uhr sind alle zu einem Konzert von und mit Fritz Baltruweit eingeladen. Der Eintritt ist kostenlos, was durch die beiden Sponsoren, der Rechtsanwaltskanzlei Beismann & Neddenriep und Schuchart Tief- und Straßenbau GmbH, ermöglicht werden konnte.

 

Sag's deinen Freunden:
Top 5 Nachrichten der Woche
zum Anfang

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere Cookies von der Seite einbeck-news.de