Donnerstag, 16. Mai 2019 08:03 Uhr

Kurs der Familienberatungsstelle startet im Juni: Kinder im Blick – ein Kurs für Eltern nach Trennung

Northeim/Einbeck (lpd). Die Familienberatungsstelle des Landkreises Northeim bietet ab Juni 2019 zunächst in Einbeck einen neuen KINDER IM BLICK (KIB) - Kurs für Väter und Mütter nach Trennung an. Das Angebot richtet sich an getrennt lebende Väter und Mütter im Landkreis Northeim. Es werden unterschiedliche Kurse angeboten, um beiden Elternteilen die Teilnahme zu ermöglichen. Elternteile nehmen an verschiedenen Gruppen teil. Auch einzelne Elternteile können sich anmelden.

Am 6. Juni 2019 startet ein Vormittagskurs mit den beiden zertifizierte TrainerInnen Ellen Hunsche und Patrick Saupe in Einbeck. Der Kurs umfasst 7 Termine (drei Termine vor und vier Termine nach den Sommerferien), die wöchentlich jeweils in der Zeit von 9:00 bis 12:00 Uhr stattfinden. Es wird ein Kostenbeitrag in Höhe von 40 Euro erhoben. Die Kursmaterialien sind inklusive. Weitere Kurse in Northeim und Uslar folgen. +++ Wenn Eltern sich trennen, ändert sich vieles auch für die Kinder. Sie brauchen in dieser Zeit besonders viel Zuwendung, um diesen Übergang in den neuen Lebensabschnitt gut zu bewältigen. Aber wie soll das funktionieren? Denn gerade in dieser Zeit sind die Eltern mit finanziellen Veränderungen, Konflikten mit dem anderen Elternteil, wohnlichen Veränderungen und anderen Herausforderungen selbst stark belastet.

Was ist KINDER IM BLICK (KIB)? Der Name des Kurses ist Programm. KIB möchte Mütter und Väter in dieser Situation unterstützen und begleiten. Der Trainingskurs behandelt grundlegende Fragen: Wie kann ich die Beziehung zu meinem Kind positiv gestalten und seine Entwicklung fördern? Was kann ich tun, um Stress zu vermeiden und abzubauen und mich in dieser Situation zu stabilisieren? Wie kann ich den Kontakt zum anderen Elternteil im Sinne meines Kindes gestalten? KIB ist ein wissenschaftlich fundiertes Angebot, das in der Beratungspraxis mit Trennungsfamilien entwickelt wurde.

Interessierte können sich im Sekretariat der Familienberatungsstelle in Einbeck, Hullerser Str. 19, unter Tel. 05551/708 8240 anmelden oder für zukünftige Kurse vormerken lassen. Auch Fragen werden dort gern beantwortet. Weitere Infos zu KINDER IM BLICK finden Interessierte auch unter www.kinderimblick.de

Sag's deinen Freunden:
Top 5 Nachrichten der Woche
zum Anfang

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere Cookies von der Seite einbeck-news.de