Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

Essenziell

Diese Cookies sind für den Betrieb der Seite unbedingt notwendig und ermöglichen beispielsweise sicherheitsrelevante Funktionalitäten.

Statistik

Um unser Angebot und unsere Webseite weiter zu verbessern, erfassen wir anonymisierte Daten für Statistiken und Analysen. Mithilfe dieser Cookies können wir beispielsweise die Besucherzahlen und den Effekt bestimmter Seiten unseres Web-Auftritts ermitteln und unsere Inhalte optimieren.

Komfort

Wir nutzen diese Cookies, um Ihnen die Bedienung der Seite zu erleichtern.

Dienstag, 29. September 2020 10:17 Uhr

Gefährliche Körperverletzung: Küchenhilfe mit Faust ins Gesicht geschlagen

Einbeck (r). Am Montag, den 28. September, kam es gegen 12:15 Uhr, zwischen zwei Küchenhilfen eines Restaurant/Bistros am Marktplatz, zunächst zu einer verbalen Auseinandersetzung, aufgrund ihrer unterschiedlichen Herkunft. Im weiteren Verlauf schlug dann der 39jährige Mitarbeiter seinen 33jährigen Kollegen mit der Faust ins Gesicht und auf dessen Kopf ein. Hierbei soll er zudem einen Schlüssel als Schlagwerkzeug benutzt haben. Das Opfer erlitt leichte Verletzungen. Die Polizei Einbeck hat gegen den Schläger ein Ermittlungsverfahren wegen gefährlicher Körperverletzung eingeleitet.

Sag's deinen Freunden:
Top 5 Nachrichten der Woche
zum Anfang