Samstag, 22. Juni 2019 11:31 Uhr

Körperverletzung in Moringen

Moringen (red). Bei einem Oldtimertreffen an der Amtsfreiheit Moringen kam es zu einer Auseinandersetzung, bei der ein 63-Jähriger aus Hardegsen von einem bislang unbekannten männlichen Täter ins Gesicht geschlagen wurde. Der 63-Jährige erlitt eine blutende Wunde an der Nase. Eine medizinische Behandlung war vor Ort nicht erforderlich. Bei dem männlichen Täter handelt es sich nach bisherigem Ermittlungsstand möglicherweise um einen Heranwachsenden bzw. jungen Mann einer Personengruppe, die in der Nacht mehrfach beim dortigen Oldtimertreffen aufgetaucht ist. Durch die eingesetzten Funkstreifenbesatzungen wurden vor Ort mehrere aggressive Heranwachsende angetroffen. Nach Personalienfeststellungen wurden diesen Personen Platzverweise erteilt. Die Ermittlungen nach dem Täter dauern an.

Sag's deinen Freunden:
Top 5 Nachrichten der Woche
zum Anfang

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere Cookies von der Seite einbeck-news.de