Freitag, 14. Juni 2019 09:56 Uhr

Einbrecher wird im Keller überrascht

Dassel/Holzminden (red). Vergangenen Donnerstag, 13. Juni, um  22.35 Uhr, hörte eine Frau in ihrem Wohnhaus in Dassel aus dem Kellerbereich ein verdächtiges Geräusch. Bei einer Nachschau konnte sie vor ihrem Tiefkühlschrank eine dunkel gekleidete, männliche Person feststellen, die gerade dabei war, mehrere Rehkeulen in eine Einkaufstasche zu verstauen. Nach Aufforderung den Diebstahl zu unterlassen, wurde die Geschädigte vom Täter weggeschubst. Bei der weiteren Flucht verlor dann der Täter allerdings die Tüte mit dem Diebesgut. Durch Ermittlungen vor Ort konnte jedoch schnell ein Tatverdacht gegen einen amtsbekannten 52-jährigen Mann aus dem Bereich Dassel/Holzminden begründet werden. Die Ermittlungen dazu dauern noch an. Die Schadenshöhe wird mit circa 320 Euro angegeben.

Sag's deinen Freunden:
Top 5 Nachrichten der Woche
zum Anfang

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere Cookies von der Seite einbeck-news.de