Werbung
Montag, 14. Mai 2018 10:03 Uhr

FIAT500-Treffen - Negenborn bot Bühne für kultige Oldtimer

Negenborn (hakö). Einbeck und seine reizvolle Umgebung mit den schmucken Dörfern entwickelt sich immer mehr zu einem automobilen Herzstück in Europa, was zumindest Oldtimer betrifft. Nach dem bemerkenswerten Europatreffen historischer Omnibusse des PS.Speicher vor wenigen Wochen, rückte an diesem langen Wochenende das 12. Internationale FIAT500-Treffen hoch oben in Negenborn in den Blickpunkt, zum zweiten Mal rund um das Dorfgemeinschaftshaus.

Interessierte Besucher konnten auf Entdeckung gehen, kamen ins Gespräch mit den Teilnehmern aus ganz Deutschland und dem benachbarten Ausland, fanden schnell ihren "Favoriten" für ein Foto, blieben stehen, staunten und lobten die Organisatoren, das rührige Team des FIAT500-Cub am Harz mit seinen freundlichen Helferinnen und Helfern, die stets bemüht waren um das Wohl aller hier oben auf dem Sonnenhügel über dem Leinetal. Ein wohl einmaliges Engagement Ehrenamtlicher.

Angeboten wurden bei herrlichem Wetter unter anderem Schautage, eine Ausfahrt mit "Boxenstopp" auf dem Domänenhof in Moringen, Mehrkampf für FIAT-Fahrer, ein privater Teilemarkt, Live-Musik, Party-Nächte, Kinderbasteln, ein gemütlicher Biergarten, Schatten bietende Zelte, ein tolles Kuchenbuffet, morgendliches Frühstück, Gegrilltes und allerlei Leckeres.

Der FIAT500-Club am Harz wurde 1990 gegründet, zählt inzwischen mit etwa 20 Mitgliedern und über 30 Fahrzeugen zu den etablierten Clubs in Deutschland. Pressechef Holger Bertram wies stolz darauf hin: "Unsere Mitglieder kommen nicht nur aus dem Harz, sondern auch aus ganz Niedersachsen und Hessen."

Einbeck und sein Umland haben Zeichen gesetzt, haben es geschafft, auf eine sympathische Art, Publikum für automobile Technik und Geschichte zu begeistern. Lob und Anerkennung kam am Rande der Ausfahrt auch vom Ersten Kreisrat des Landkreises Northeim, Jörg Richert: "Einfach toll, was hier geleistet wird".



Fotos: Hartmut Kölling

Sag's deinen Freunden:
Werbung
Top 5 Nachrichten der Woche
zum Anfang
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.