Werbung
Mittwoch, 13. September 2017 11:23 Uhr

Mit Sattelzug beim Abbiegen Pkw beschädigt und weiter gefahren

Einbeck (red). Am Dienstag, den 12. September, kam es gegen 15 Uhr im Reinserturmweg, Einmündung Am Dreckmorgen, zu einer Verkehrsunfallflucht durch den Fahrer eines Sattelzuges. Der bislang unbekannte Fahrzeugführer bog vom Reinserturmweg verbotswidrig nach links in die Straße Am Dreckmorgen ein, die lediglich für Kraftfahrzeuge bis 7,5 Tonnen Gewicht freigegeben ist. Hierbei stößt er mit dem Auflieger gegen den Pkw eines 51 Jahre alten Einbeckers, der im Einmündungsbereich des Dreckmorgens gewartet hat. Der Fahrer des Sattelzuges entfernte sich vom Unfallort. Durch Zeugen konnte jedoch das Kennzeichen des Aufliegers abgelesen werden. Durch diesen Ermittlungsansatz wurde der Fahrer ausfindig gemacht. Am Pkw entstand Sachschaden in Höhe von ca. 1.000 Euro.

Sag's deinen Freunden:
Werbung
Top 5 Nachrichten der Woche
zum Anfang
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.