Werbung
Montag, 11. September 2017 12:41 Uhr

Mit abgenutzten Reifen von der Fahrbahn abgekommen

Lauenberg/Fredelsloh (red). Am Samstag, gegen 12:30 Uhr, befuhr ein 28-jähriger Northeimer mit einem Kleintransporter die L 547 zwischen Lauenberg und Fredelsloh. Der Kleintransporter geriet auf regennasser Fahrbahn ins Schleudern und landete im Straßengraben. Da der Fahrzeugführer über Rückenschmerzen klagte, wurde durch einen Rettungswagen in ein Krankenhaus transportiert. Bei der Unfallaufnahme stellten die eingesetzten Polizeibeamten fest, dass die Mindestprofiltiefe der Reifen unterschritten war und somit nicht mehr den gesetzlichen Vorgaben entsprach. Ein entsprechendes Verkehrsordnungswidrigkeitenverfahren (Bußgeld beträgt 90 Euro) wurde eingeleitet. Der Kleintransporter wurde durch ein Abschleppdienst geborgen.

Sag's deinen Freunden:
Werbung
Top 5 Nachrichten der Woche
zum Anfang
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.